Die Bergretter Darsteller

Markus Kofler

Sebastian Ströbel

Markus Kofler ist, seitdem er Mia, die Tochter seiner verstorbenen Schulfreundin, bei sich aufgenommen hat, einer Dreifach-Belastung ausgesetzt. Die Leitung des Bergretter-Teams fordert ihn sehr und bringt ihn immer wieder an physische Grenzen. Das liegt auch an seinem unbändigen Drang, niemals aufzugeben und in noch so schwierigen Situationen vollen Einsatz zu geben. Nebenbei verdient er sein Geld in einer Kneipe und ist heilfroh, dass er mit Mia auf dem Hof von Emilie, Tobias und Franz leben kann. Die Drei unterstützen ihn wo sie können.

Tobias Herbrechter

Markus Brandl

Der Sohn des Hoteliers und Bürgermeisters Peter Herbrechter ist fester Bestandteil des Teams. Er ist mit Leidenschaft Bergretter, doch auch sein Job im Hotel fordert ihn sehr. Als ihn sein Vater damit überrascht, dass er ein Hotel in Südtirol gekauft hat, welches Tobias nun auf Vordermann bringen soll, gerät er in eine Zwickmühle. Seine Frau Emilie und die Kinder sind in Ramsau fest verwurzelt und werden sicher nicht mit ihm umziehen. Also versucht er eine vorübergehende Fernbeziehung und wird nicht nur in der Familie, sondern auch im Team der Bergretter schmerzlich vermisst. 

Katharina Strasser

Luise Bähr

Katharina ist die uneheliche Tochter von Hotelier Peter Herbrechter und damit die Halbschwester von Bergretter Tobias. Als Rettungssanitäterin ist sie wichtiger Teil der Mannschaft und das spürten Alle besonders, als sie in letzter Zeit oft wegen ihres Medizinstudiums aussetzen musste. Jetzt hat sie ihr Staatsexamen bestanden und kehrt mit vollem Elan in das Team der Bergretter zurück. Dass sie schwanger ist, verheimlich sie zunächst vor Markus Kofler. Sie weiß, dass er sie noch immer liebt und so ganz kalt lässt sie das nicht. Tatsächlich ist sie hin- und hergerissen zwischen ihrem Freund Thomas, der wirklich alles gibt, ihr ein gutes Gefühl für die gemeinsame Zukunft zu geben, und ihren Gefühlen für Markus. 

Emilie Hofer

Stefanie von Poser

Emilie ist glücklich mit Tobias Herbrechter verheiratet. Sie lebt mit ihm und ihren Kindern, mit Franz Marthaler und inzwischen auch mit Markus Kofler und der kleinen Mia auf dem Hof, den sie einst mit ihrem verstorbenen Mann gekauft hat. Emilie ist mit der momentanen Situation sehr glücklich. Tobias‘ versucht sie zwar nach wie vor zu einem gemeinsamen Kind zu überreden, aber Emilie hat das Thema Familienplanung abgeschlossen. Als Tobias ihr überraschend erklärt, er werde sich in der nächsten Zeit um ein neues Hotel in Südtirol kümmern müssen, beginnt Emilie sich Sorgen um ihre Beziehung zu machen.  

Simon Plattner

Ferdinand Seebacher

Simon ist "der Neue" bei den Bergrettern. Der Einzelkämpfer wurde von Peter Herbrechter ins Team geholt und eckt gleich zu Beginn bei seinen Kollegen an. Vor allem Markus tut sich schwer, sich mit der etwas eigenen und wenig teamorientierten Art von Simon anzufreunden. Doch bei den Bergrettern zählt Zusammenhalt mehr als irgendwo sonst und so müssen sich alle an die neue Situation gewöhnen. Zu Polizistin Jessi dagegen fühlt sich Simon sofort hingezogen und sie scheint seine Gefühle zu erwidern - einzig er selbst steht sich, wie so oft, im Weg.

Michael Dörfler

Robert Lohr

Michael ist der Pilot der Bergretter und überaus erfahren. Er weiß sehr genau, was möglich ist und was nicht und so ist es oft an ihm, die Kollegen in ihrem Eifer zu bremsen, denn die Sicherheit des Teams steht an erster Stelle. Mit der Klinikärztin Verena Auerbach hat er die Liebe wiedergefunden, doch ganz reibungslos ist die Beziehung nicht. Eine Herausforderung ist für Michael auch das Zusammenleben mit seinem pubertierenden Sohn Leon.

Franz Marthaler

Heinz Marecek

Franz hat vor einiger Zeit seinen Sohn Andreas durch einen Bergrettungseinsatz verloren. Noch immer leidet Franz darunter, doch der Optimist rappelt sich wieder auf. Obwohl sein Enthusiasmus in allen Lebenslagen weit größer ist als sein Talent, tut Franz die Dinge stets mit großer Lust. Er lebt auf dem Hof von Emilie und ihrer Familie und packt dort tatkräftig mit an. Als junger Mann war er selbst bei der Bergrettung, er weiß also um die Gefahren. Franz pflegt eine kleine Privatfehde mit seinem alten Bergretter-Kollegen und „Lieblingsfeind“ Peter Herbrechter. Doch obwohl Ärger und Sticheleien programmiert sind: Die beiden älteren Herren sind immer füreinander da, wenn es darauf ankommt.

Benjamin Marasek

Mirko Lang

Ben ist der Technik-Experte im Team der Bergretter und hält meist in der Zentrale die Stellung, übernimmt wichtige Recherchen, ortet Handys oder knackt Passwörter. Aber wenn es darauf ankommt, ist er auch am Berg ein unverzichtbarer Teil des Teams. Bald schon wird er aber ein sehr verlockendes Job-Angebot bekommen und dann muss Ben entscheiden, wie seine Zukunft aussehen soll. 

Peter Herbrechter

Michael König

Peter Herbrechter ist ein geschäftstüchtiger Unternehmer und in logischer Konsequenz auch Bürgermeister der Gemeinde Ramsau. Er besitzt das beste Hotel am Platz und weiß seine Kontakte jederzeit geschickt einzusetzen. Mit Franz Marthaler hegt er eine langjährige Freundschaft, die von unzähligen Nickeligkeiten geprägt wird. Seinen Sohn Tobias baut er als Nachfolger in seinem Unternehmen auf und so liegt die Idee nicht fern, ihm ein neues Haus zu übergeben und das auf Vordermann zu bringen. Dass das aber in Südtirol steht, ist für Tobias ein echtes Problem. 

Toni Stössl

Martin Klempnow

Als Inhaber eines kleinen Sportgeschäftes direkt neben der Bergrettungszentrale ist Toni immer am nähesten dran, wenn Notrufe eingehen. Oft hütet er während der Einsätze das Büro, denn wenn er selbst im Einsatz ist, machen seinem Magen die Flugmanöver von Michael zu schaffen. Außerdem ist Toni ein Technik-Experte, der seinen Kollegen eine große Hilfe ist, wenn er vom Schreibtisch aus wichtige Recherchen übernimmt, Handys ortet und Passwörter knackt. Bei einem Einsatz, der ihn körperlich an seine Grenzen bringt, lernt er eine junge Frau kennen und verliebt sich unsterblich in sie. Da er nie großen Erfolg bei Frauen hatte, freut er sich umso mehr, als er realisiert, dass auch sie sich zu ihm hingezogen fühlt. Blöd nur, dass die Auserwählte als Touristin in Ramsau am Dachstein ist…

Andreas Marthaler

Martin Gruber

Andreas Marthalers Traum ist es eine Kletterschule im Grand Canyon zu eröffnen. Doch durch den tödlichen Unfall seines besten Freundes Stefan ändert sich alles und Andreas kümmert sich um Stefans Witwe Emilie und deren Kinder, sowie den verschuldeten Hof. Als Leiter der Bergrettung Ramsau gelingt es Andreas immer wieder, bei gefährlichen Rettungsaktionen das Leben schwer verunglückter Bergsteiger zu retten. In der sechsten Staffel plant er eine Weltreise und will deshalb die Bergrettung verlassen.

Bei seinem letzten Einsatz hängt er mit einem kleinen Mädchen am Seil, sie drohen zusammen abzustürzen. Um sie zu retten kappt er sein Sicherungsseil und stürzt in die Tiefe. Das Mädchen wird von Markus Kofler nach oben gezogen und gerettet. Andreas opferte sein Leben für sie.