Friedenskircherl am Stoderzinken

Von Assach auf den Stoderzinken

mittel Bergtour

Tour-Eigenschaften
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Tour-Infos
Strecke: 8.77 km
Dauer: 3:45 h
Aufstieg: 1330 m
Abstieg: 77 m
Beste Jahreszeit
Jänner
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Die Tour

Der Weg auf den Stoderzinken ist sicher einer der schönsten was Fauna und Flora betrifft. Speziell Pflanzenfreunde können zu jeder Jahreszeit etwas Besonderes entdecken. Gämsen und Wildhasen begleiten einem auf der Wanderung. Über Gedankenstrich, Verlobungskreuz und Friedenskircherl mit seinem sagenhaften Ausblick können Ihnen eingefleischte Einheimische eine Menge erzählen.

Weitere Informationen
Wegbeschreibung

Dorfplatz Assach - Feuerwehrhaus über "100er Wanderweg" zur Assacher Scharte. Hier folgen wir dem Forstweg bis zur asphaltierten Straße. Rechts von dieser Straße zeigen Wegtafeln auf den Wanderweg Nr. 679 zum Stoderzinken. Wir bleiben auf diesem wunderschönen Weg, bis zur Hinweistafel Rosemialm. Rechts geht's dann weiter zum Steinerhaus und zum Wegweiser Stoderkircherl. Schwindelfreie und trittsichere Wanderer können nun über den Florarsteig aufsteigen. Ca. 100 Höhenmeter geht es steil über einen Felsrücken hinauf. Alle anderen können zurück zum Denkmal Peter Rosegger's und den versicherten Steig weitergehen auf den Gipfel. Rückweg wie Hinweg.

Gehzeit: ca. 2,5 Std. bis zum Steinerhaus, vom Steinerhaus über das Kircherl zum Gipfel 1 Std.

Empfehlung: Lassen Sie sich am Stoderzinken von einem Taxi abholen und wohlbehütet zurück zu Ihrem Auto nach Assach bringen (ca. 30 Autominuten).

Anfahrt

über die Ennstalbundesstraße (B320) über Aich nach Assach

Postbus (L900) bis Assach

Parken

Dorfplatz in Assach

Start
Assach
Ziel
Steinerhaus at Stoderzinken

Ähnliche Touren in der Umgebung