Ennsradweg - 1. Tagesetappe

leicht Trekkingbike-Tour · Schladming

Tour-Eigenschaften
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Tour-Infos
Strecke: 38.27 km
Dauer: 3:30 h
Aufstieg: 453 m
Abstieg: 736 m
Beste Jahreszeit
Jänner
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Die Tour

Im salzburgerischen Pongau, weit oben in den Radstädter Tauern entspringt sie, die Enns und durchfließt dann das obere Ennstal in Richtung Norden. Zu Füßen des mächtigen Dachsteinmassivs schlängelt sie sich durch ihr Tal, verlässt nach Radstadt Salzburg und zieht an Schladming, der berühmten Sportregion, vorbei.

Weitere Informationen
Wegbeschreibung

Wir starten in Flachauwinkl. Mitten in den Alpen. Direkt beim Gasthof Wieseneck. Zur Einstimmung geht es für uns nun gleich einmal gemütlich bergab. Die Enns fließt hier noch recht unscheinbar, lässt ihre enorme Kraft nur erahnen. Nur bei Hochwasser zeigt sie „ihre Zähne“. In dem Fall empfiehlt es sich, hier noch auf der normalen Straße zu bleiben, da der Radweg uns auf einer Furt durch Nebenbäche des Flusses führen würde.

Vorbei am Badesee Flachauwinkl radeln wir Richtung Flachau wo wir uns bei einer Weggabelung rechts halten. Am Hang entlang führt unsere Route durch Flachau durch. Wir radeln auch durch den Ortsteil Hundsdörfl gerade durch, und bei der nächsten Brücke führt unsere Route diesseits des Flusses weiter. Wenn Sie ein wenig ausruhen möchten oder Spaß am Minigolfspiel haben: Direkt am Ennsradweg liegen der Minigolfplatz und die Kneippanlage. Für schwere Beine eine wahre Wohltat.

Wir radeln rechts der Enns entlang, bis wir nach der Unterquerung des Autobahnzubringers das Ufer wechseln. Nach 600 Meter heißt es: Rechts abbiegen, unter der Autobahn durch und dann gleich wieder links. An der Hauptstraße links über die Enns, danach gleich wieder rechts wegfahren. Bei der T-Kreuzung, auf die wir nach etwa einem Kilometer stoßen, führt unser Weg wieder ans andere Ufer zurück. Sind Sie an einer etwas sportlicheren Variante interessiert? Dann können Sie hier links abbiegen. Diese Route führt über Ramsau am Dachstein. In diesem Fall kommen Sie zwar nicht in die Orte Radstadt und Schladming. Aber wenn Sie Rennradfahrer sind, gilt es zu beachten, dass die „normale“ Route entlang der Enns nicht durchgehend asphaltiert ist, die über Ramsau jedoch schon. Wenn Sie aber auf der Hauptroute geblieben sind, sehen Sie nach etwa zwei Kilometer die ersten Häuser von Altenmarkt.

Nach dem Ortsbereich von Altenmarkt führt der Radweg am rechten Ufer weiter. Nach eineinhalb Kilometern zweigen Sie rechts ab, und nach 100 Meter geht es nach links in Richtung Radstadt. Bis wir in Radstadt sind, nehmen wir noch einen kleinen, aber steilen Anstieg in Kauf. Nach einem Besuch des Städtchens fahren wir wieder hinunter ins Tal, überqueren die Enns und halten uns bald darauf wieder links. Unser nächstes Ziel: Mandling, wo wir im Ort zur B 146 fahren, aber keine Sorge, wir unterqueren sie nur und queren hier den Mandlingbach: Voilá, wir sind nun in der Steiermark, dem grünen Herzen Österreichs angekommen.

Unser Weg führt uns unter der B320 durch, wir folgen den Schildern bis zum Kraftwerk und wechseln dort die Straßenseite. Bis nach Pichl geht unser Radweg rechts der Straße entlang. Immer in Ennsnähe bleiben wir nun auf unserem Weg bis nach Schladming, wo wir einen Besuch einplanen sollten. Denn hier ist unsere erste Tagesetappe geschafft, und wir freuen uns auf den nächsten Tag, an dem wir unsere „Freundin“, die Enns wieder treffen. Wenn Sie noch Reserven haben, fragen Sie nach dem Weg zu den Riesachfällen im Untertal. Den letzten Teil zu den beeindruckenden Wasserfällen können Sie aber nur zu Fuß erreichen.

Anfahrt
ÖBB www.oebb.at oder 
Verbundlinie Steiermark www.busbahnbim.at
Parken
In Flachau stehen mehrere Parkmöglichkeiten zur Verfügung, nähere Informationen erhalten Sie beim Tourismusbüro Flachau, Tel. +43 (0)6457 / 2214
Start
Flachauwinkl
Ziel
Schladming

Wettervorhersage

Datum wählen
morgens
-3°C
mittags
2°C
abends
0°C
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.
morgens
-2°C
mittags
4°C
abends
0°C
Überwiegend sonnig, ein paar Wolken am Morgen und im späteren Tagesverlauf.
morgens
-1°C
mittags
3°C
abends
1°C
Stark bis wechselnd bewölkt, tagsüber regnet und schneit es zeitweise etwas.

Ähnliche Touren in der Umgebung