© Gerhard Pilz

Reiteralm: DEIN Traditionsberg in der Steiermark

Reiteralm: der unvergleichliche Platz in den Alpen

Herrliche Panorama-Pisten? Garantiert. Sattgrüne Almen und bestens beschilderte Wanderwege? Dafür ist gesorgt. Und herzliche Gastfreundschaft? Das ist ohnehin selbstverständlich für die Reiteralm. Der traditionsreiche Berg in der Steiermark steht schon seit Generationen für Bergerlebnisse ohnegleichen. 

Die Reiteralm bringt Erholung in den Sommer- und Winterurlaub. Den Stress kannst Du getrost zuhause lassen, denn neben den sportlichen Aktivitäten geht’s in der Region Schladming-Dachstein gemütlich zu. Du findest, Du hast eine Auszeit verdient? Dann nichts wie weg und auf die Reiteralm!

Ausflugsplanung leicht gemacht: Mit einem Blick auf die Webcam erfährst Du gleich, was auf der Reiteralm los ist!

Die Reiteralm auf einen Blick

  • Die Reiteralm ist der westlichste Part der 4-Berge-Skischaukel Schladming.
  • Das Skigebiet reicht bis auf eine Seehöhe von 1.741 Metern.
  • Im neuen Crosspark Reiteralm werden gleich zwei Lines geboten: Eine lange, sportliche Route für die ganze Familie sowie eine weltcuptaugliche Line für Spitzensportler.
  • Die Reiteralm ist der Trainingsberg der Ski-Elite: Rennteams aus der ganzen Welt bereiten sich auf der Reiteralm auf die Ski-Rennsaison vor.
  • Vom frühen Winter bis nach Ostern bietet das Skigebiet Reiteralm Schneesicherheit.
  • Im Sommer führen Wanderungen auf die Reiteralm – am beliebtesten ist eine Tour zum Spiegelsee.

Wie steht es um das Wetter auf der Reiteralm? Du bist nur einen Klick vom aktuellen Wetter entfernt!



Die Reiteralm und der Sommer: Erholung zwischen Berg und Tal

Wer einmal für ein paar Stunden dem Alltagstrubel entfliehen möchte, hat mit der Reiteralm den richtigen Ort gefunden. Aber nicht nur für einen Tagesausflug lohnt sich die Fahrt in die Berge nach Schladming! Das Sommer-Programm füllt einen ganzen Urlaubskalender.

Anfahrt leicht gemacht: Die Reiteralm liegt nur acht Kilometer westlich der WM-Stadt Schladming!

In den Sommermonaten hast Du die Möglichkeit, dreimal in der Woche mit dem Preunegg Jet die Reiteralm zu erreichen. Darüber hinaus steht Dir täglich eine gut ausgebaute Mautstraße zur Verfügung (mit Sommercard kostenlos).

Die Region Schladming-Dachstein: Wandergenuss für wirklich jeden

„Das Wandern ist des Müllers Lust“ – heißt es so schön. Auf der Reiteralm hat jedoch nicht nur der Müller seine Freude an den bestens beschilderten Wanderwegen. Das dichte Wandernetz hält wirklich für jeden Wandertyp wahre Gustostückerl bereit. 

Sportliche Wanderer erklimmen die Reiteralm einfach zu Fuß, während Genusswanderer und Familie per Seilbahn den Gipfel erklimmen. Die Bergstation ist sogar barrierefrei und damit für Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte geeignet. Klettermaxe bestreiten den Klettersteig Franzi, den ersten Klettersteig in den Schladminger Tauern. Alle die es gerne gemütlich haben, wandern direkt von der Bergstation 45 Minuten zum Spiegelsee. Wer mehr Herausforderung sucht, liegt mit der 3-Gipfelwanderung mit herrlicher Aussicht genau richtig.

Wusstest Du? Das einzigartige Dreigestirn des Dachsteins spiegelt sich bei Windstille im Mittleren Gasslsee. Daher wird dieser von Einheimischen Spiegelsee genannt.

Wandertipp: Ruhiger geht’s auf dem Themenweg „Stille Wasser“ mit dem Naturjuwel Untersee zu. Perfekt für Familien! 

Familienzeit auf der Reiteralm

Du und Deine Familie werden sich auf der Reiteralm pudelwohl fühlen – so viele Möglichkeiten sind geboten! Highlight ist bestimmt der Sommer-Schnee-Spielplatz mit echtem Schnee. Sogar die Wanderwege sind so gestaltet, dass Kinder herrlich toben können. Und irgendwo ist für Deine Kleinen immer ein Spielplatz in der Nähe.

Mountainbike- & Downhill-Fun im Herzen der Alpen

Drei abwechslungsreiche Touren und Trails auf der Reiteralm holen das Beste aus Deinem Mountainbike-Urlaub heraus! Zu empfehlen ist der Buckelwald-Single-Trail durch den lichten Hochwald oder der neu eröffnete Gassltrail. Auf dem neuen Uphill-Trail kannst du dein E-Bike einmal richtig testen.

Auf die Reiteralm kommst Du mit dem Bike sogar über eine Forststraße ganz ohne Autoverkehr!

Tipp: Bike & Hike ist die perfekte Kombination aus Mountainbiken und Wandern. Hinauf wanderst Du zu Fuß und auf dem Buckelwald-Single-Trail geht’s wieder hinunter.



Die Reiteralm und der Winter: ausgezeichnete Pistenerlebnisse

Als einziges Skigebiet im europäischen Alpenraum trägt die Reiteralm das internationale Pistengütesiegel „Triple Gold“ des Skiareatests! Das bedeutet für Dich: bestens präparierte Pisten, moderne Seilbahnanlagen und natürlich Schneespaß der Extraklasse! Welche Lifte in Betrieb sind, findet ihr unserem Reiteralm Pisten- & Anlagebericht.

Skigebiet mit den gewissen Pisten-Extras

Im Skigebiet Reiteralm erwartet Dich im Winter das gewisse Mehr an Attraktionen und Services. So tummeln sich im neu eröffneten Crosspark echte Pistenkünstler. Die Wahl der liebsten Piste fällt schwer zwischen dem Photopoint, dem Cool Running und dem Black Quartett. Gut zu wissen, dass Du Dich auch ohne Ski in einer der zahlreichen Hütten bei einem heißen Tee aufwärmen kannst.

Servus, aktive Familien!

Auf der Reiteralm ist Platz für die ganze Familie, daher ist im Kinderland ein sicheres Areal mit Pisten nur für den Ski-Nachwuchs reserviert. Auf Übungswiese, Winterspielplatz oder Schneekarussell vergehen die Stunden wie im Flug. 

Jetzt schon an den nächsten Urlaub denken!

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Darum zögere nicht mehr länger und stelle jetzt schon Deinen nächsten Urlaub in Schladming zusammen! Das Team von Schladming-Dachstein hilft Dir gerne weiter!