Wanderweg zu den Fageralmen

Vom Ortszentrum Forstau wandert man ca. 500 m die Landesstraße Richtung Radstadt und biegt noch vor der sogenannten Schreinbachbrücke Richtung Süden in die Forststraße Rotenloch ein. Auf dieser führt der Weg leicht ansteigend durch den Heideggwald und über feuchte Waldböden auf einem kurzen Waldweg in freies Almgebiet – die Vorderfager – und zur Lechnerhütte (1.610m). Von dort kann man entweder entlang der Straße oder entlang des 

Wanderweges bis zum Berggasthof Trinkeralm (1.885m) weiterwandern und das herrliche Bergpanorama des Dachsteinmassivs genießen. Von der Trinkeralm bieten sich noch eine Vielzahl leichter Wanderungen in unberührter Berglandschaft an, wie zum Beispiel der Trinkeralm Rundwanderweg, für den man ca. 45 Minuten benötigt. Die gesamte Wanderung bis zum Berggasthof Trinkeralm ist eine leichte Wanderroute und beansprucht ca. 3 Stunden Gehzeit.

Webcams

Wettervorhersage Fageralm

Datum wählen
morgens
-2°C
mittags
0°C
abends
-2°C
Es wird zeitweise sonnig und es bleibt bis zum Abend weitgehend trocken.
morgens
-4°C
mittags
-1°C
abends
-3°C
Es ist wechselnd bis stark bewölkt und weitgehend trocken.
morgens
-4°C
mittags
0°C
abends
-3°C
Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.