Dachstein: DEIN Berg in der Steiermark

Alles, was Du über den Dachstein in Schladming wissen musst

Der Dachstein ist an sich schon beeindruckend: Mit einer Höhe von 2.996 Metern über dem Meer ist er der zweithöchste Gipfel der nördlichen Alpen. Im Dachsteinmassiv sticht er mit seinem imposanten Dreigestirn hervor, den Du schon von Weitem bewundern kannst. Wirklich eindrucksvoll wird der Dachstein-Gletscher jedoch durch die zahlreichen Möglichkeiten, die er seinen Besuchern bietet.

Von Skifahren bis Snowboarden, Wandern bis Klettern oder einfach nur, um die Höhenluft zu genießen – ganz egal, wann Du den Dachstein besuchst: Ein Ausflug in die Region lohnt sich. Immer!

Du bist besonders neugierig? Die Webcam zeigt Dir hautnah, was gerade auf dem Dachstein passiert!

Der Dachstein-Gletscher auf einen Blick

  • Das Dachsteinmassiv liegt in den österreichischen Bundesländern Steiermark und Oberösterreich.
  • Er ist 2.996 Meter hoch, die Gletscherbahn reicht bis auf 2.700 Meter.
  • 1909 wurde die Südwand des Dachsteins das erste Mal bestiegen.
  • Rund um den Dachstein liegen zahlreiche Naturschutzgebiete.

Du bist auf dem Weg zum Dachstein? Schau Dir gleich das Wetter an!



Der Dachstein und der Sommer: Deine Ausflugsmöglichkeiten

In den Sommermonaten zeigt sich der Dachstein von seiner idyllischen und gleichzeitig actiongeladenen Seite. So ist es kein Wunder, dass es Besucher aus nah und fern in die Steiermark zieht, nur um dem Dachstein näher zu sein. Die Ausflugsmöglichkeiten sind dabei fast grenzenlos – so wie der Blick vom Gipfel!

Wandern & Bergsteigen auf dem Dachsteinmassiv

Individueller geht es kaum: Wanderer, Kletterer und Bergsteiger haben rund um und auf dem Dachstein die Wahl aus mehr als 160 Touren, Klettersteigen und Wanderrouten. Mal genussvoll, mal anspruchsvoll geht es per pedes in den Alpen vorwärts. Anziehungspunkte für Kletterer sind bestimmt die 19 Klettersteige in Ramsau am Dachstein.

Gut zu wissen: Die einzigartige Dachstein-Gletscherbahn bringt Dich natürlich mühelos auf 2.700 Meter Seehöhe. Vom Balkon der Gondel aus hast Du einen imposanten Weitblick über die umliegende Bergwelt.

Biker willkommen am höchsten Berg der Steiermark

Uphiller, Downhiller, Mountainbiker, Rennradfahrer oder E-Biker: Rund um den Dachstein bist Du immer an der richtigen Urlaubs-Adresse! Spätestens die drei Varianten der Dachsteinrunde werden Dich  zum Fan der Berge machen.

Paragleiten wie ein Profi

Dein Traum vom Fliegen kann am Dachstein Wirklichkeit werden. Als Hotspot der Fliegerszene ist der Dachstein ein beliebter Treffpunkt für Paragleit-Anfänger und Profis. 

Tipp: Im Sommer profitierst Du von der Schladming-Dachstein Sommercard! Mehr als 100 Attraktionen der Region sind darin kostenlos inbegriffen.



Der Gipfel der Kulinarik: Restaurants & Hütten

Eines sei Dir versichert: Verhungern wird am Dachstein niemand! Dafür stehen zu viele regionale Schmankerl bereit, verkostet zu werden. 

Wer in luftigen Höhen schlemmen möchte, macht am besten direkt im Gletscherrestaurant eine Pause! Von der unvergleichlichen Aussicht auf die Bergwelt abgesehen bietet die Speisekarte einen bunten Mix aus steirischen Spezialitäten, Snacks und Desserts. Besonders in den Sommer- und Herbstmonaten gibt es Momente zu erleben, die Du andernorts vergeblich suchst. Zum Beispiel die Sonnenaufgangsfahrten mit Frühstück im Gletscherrestaurant. Oder die Sonnenuntergangsfahrten mit Fondue.

Uriger geht’s in den Almhütten rund um den Dachstein zu. Mit Bauernkrapfen und Steirerkas stärken sich Wanderer und Skihaserl gleichermaßen.



Der Dachstein und der Winter: Deine Aktiv-Möglichkeiten

Einmal Winter und zurück – und am liebsten möchte man nie wieder nach Hause fahren. So ein Gefühl hinterlässt ein Urlaub in der Region Schladming-Dachstein. Dem Gletscher sei Dank …

Skifahren im Winterwunderland

Wahrscheinlich denkst Du beim Wort „Dachstein“ sofort ans Skifahren. Kein Wunder – kannst Du doch auf dem Gletscher im Winter wunderbar Ski fahren. Fünf Lifte und Pisten sind dir sicher.

Tipp: Auch Snowboarder und Freerider kommen im Skigebiet voll auf ihre Kosten!

Beim Langlaufen & Skitouren-Gehen Freiheit pur genießen

Alleine die längste Gletscherloipe der Welt spricht für das Langlauf-Mekka Dachstein. Etliche Top-Athleten bereiten sich in der Steiermark auf die Wettbewerbe vor. Wer gerne auf einer Skitour den Berg erobert, hat auf der National-Skitour die Gelegenheit dazu. Besonders beliebt bei Kennern ist diese Route mit ihren aufregenden Übergängen und Ausblicken.

Highlights: von der Panoramagondel bis zum Eispalast

Das ganze Jahr über ist am Dachstein richtig viel los! Überzeuge Dich selbst von den Höhepunkten der Berge:

  • Eispalast & Sky Walk: Spektakuläre Aussichtsplattform und Eiswelt in einem – der Eispalast ist ein Pflichttermin für große und kleine Abenteurer.
  • Hängebrücke & „Treppe ins Nichts“: Nervenkitzel pur erwartet Dich auf der Hängebrücke 400 Meter über den Felswänden. Aber keine Angst, für Deine Sicherheit ist gesorgt! Natürlich auch auf der „Treppe ins Nichts“, der imposanten Plattform aus Glas.
  • Dachstein Panoramagondel: Der Ausflug auf den Gletscher beginnt am Dachstein schon mit der Gondelfahrt. Die Panoramagondel ist rundum verglast und schwebt wie schwerelos 210 Meter über der Dachstein-Südwand. Ein absolutes Muss!


Betriebszeiten - den Dachstein erleben

ab 17. Mai 2018 durchgehender Betrieb - 7:50 bis 17:30 Uhr

Weitere Informationen über geöffnete Liste, Pisten, Zusatzeinrichtungen sowie dem Wetter findest Du in unserem Situationsbericht vom Dachstein-Gletscher.

WICHTIG:

Um dem Besucheransturm in den Sommermonaten gerecht zu werden, wurde ein Reservierungssystem für die Gondelfahrt eingeführt. Somit ist es im Sommer notwendig, die Gondelfahrt frühzeitig zu reservieren. Einfach gleich hier von zu Hause oder dem Smartphone!

Ohne Reservierung kann eine Auffahrt nicht garantiert werden und es muss in den Sommermonaten mit Wartezeiten von bis zu 2 Stunden gerechnet werden!

Der Dachstein wartet – wo bist Du?

Abseits all der Aktivitäten runden regionale Events, Unterkünfte in verschiedenen Kategorien und Restaurants das Urlaubs-Rahmenprogramm ab. Gerne unterstützt Dich das Team von Schladming-Dachstein bei Deiner ganz persönlichen Reiseplanung.