Ignaz-Mattis-Hütte

Schladming

Schutz- und Berghütten

Die Ignaz-Mattis-Hütte ist eine Alpenvereinshütte in den Schladminger Tauern. Sie liegt über dem Nordufer des Unteren Giglachsees.

Seehöhe: 1.986 m am Giglachsee
Schlafplätze: 56

Öffnungszeiten: Anfang Juni bis Anfang OktoberErreichbar von:
Zufahrt mit dem Auto oder Linienbus ab Schladming bzw. mit dem Auto ab Pichl bis zum Parkplatz Ursprungalm, Zugang zur Ignaz-Mattis-Hütte ab Parkplatz, ca. 1 1/2 Stunden, oder Zugang ab Autobus-Endhaltestelle Obertal- Gasthof Tauerngold auf Weg Nr. 776, ca. 3 Stunden.

Touren:
Steirische und Lungauer Kalkspitze; Höhenweg zur Hochwurzen; Übergang auf Weitwanderweg 702 zum Radstädter Tauern oder über die Rotmandlscharte zur Keinprechthütte; Abgang über die Duisitzkarseehütte in das Obertal.





Kontakt

Ignaz-Mattis-Hütte
8971 Schladming