Märchenweg am Rittisberg

Vom Wanderausgangspunkt „Ramsau Beach“ bei der Talstation der Rittisberg 4er Sesselbahn wandert man auf einem breiten Forstweg, dem gut markierten Märchenweg, durch den Wald zum Rittisstadl. Dazwischen sind ungefähr 30 Märchenstationen, die den gut 1,5-stündigen Aufstieg unterhaltsam machen. Bei einigen Stationen werden auf Knopfdruck spannende Märchen erzählt.

Tipp: Beim Einstieg in die Wanderung sollten sich alle Kinder eine Quizkarte mitnehmen. Dann heißt es, sich die Märchenfiguren gut anschauen und alle Fragen richtig beantworten. Für jede richtige Märchen-Quizkarte gibt es anschließend beim Rittisstadl eine kleine Überraschung.

Eine lustige Idee für den Rückweg ins Tal: Beim Rittisstadl kann man sich Alpenroller ausborgen, mit denen es pfeilschnell wieder ins Tal zurück geht. 

 

Der Märchenweg wurde 2011 mit dem Österreichischen Wandergütesiegel ausgezeichnet.