Kali´s Erlebnispisten

Die größte Kinder-Skiwelt in der Steiermark

Hervorragend geeignet ist die Skiregion Ramsau, in Ski amadé, allerdings für die kleinsten Wintergäste. Kinder finden auf den Kalis Erlebnispisten, ein wahres Skiparadies in Ski amadé vor. Ihnen wird eine bunte „Winterspielwiese“ auf 8 verschiedenen „Kalis Erlebnispisten“ geboten. Die kleinen Pistenflöhe werden von Kali symbolisch – oder an manchen Tagen sogar persönlich – an allen Liftanlagen und Pisten begleitet. Somit bereitet das Erlernen der richtigen Technik in Ramsau am Dachstein viel Spaß.

Ideale Skiregion für Familien

Die Vorteile der Skiregion Ramsau in Ski amadé liegen auf der Hand: Auf Zauberteppichen und Schleppliften geht es bergwärts, weil hier das Einsteigen leichter fällt. Am Rittisberg darf man sich am Sessellift üben. Oben angekommen erwartet die Kids die längste Märchenabfahrt Steiermarks. Die flachen, breiten Pisten sind mit dem Auto über Schladming, Haus im Ennstal oder Filzmoos erreichbar, was gerade Eltern mit noch kleineren Kindern schätzen. Die Lifte sind unterhaltsam gestaltet, denn jedem einzelnen Lift wurde ein zauberhaftes Thema zugeordnet. Die breite Palette bietet für jedes Familienmitglied und jedes skifahrerische Können das entsprechende Angebot.

Wem dieses Angebot noch nicht genügt, der ist nur eine Viertelstunde mit dem Skibus entfernt, vom uneingeschränkten Pistenvergnügen von Schladming, Hauser Kaibling, Reiteralm, etc.: Ramsau am Dachstein, als Mitglied des Skiverbundes amadé, bietet seinen Gästen insgesamt 760 Pistenkilometer mit 270 Liftanlagen zum Hinunterwedeln mit nur einem Skipass!