Spechtensee-Runde

Spechtensee Tour

easy closed Mountainbike · Grimming-Donnersbachtal

Tour characteristics
Stamina
Technique
Experience
Landscape
Tour-Infos
Distance: 31.19 km
Duration: 3:54 h
Ascent: 514 m
Descent: 514 m
Best time of year
january
february
march
april
may
juny
july
august
september
october
november
december
The tour
From the market square in Irdning, we enjoy a ca. 1.4 km ride to Schlattham – we then take the left-hand turn-off up to the Sallaberg, from where we can enjoy the magnificent views of the Grimming. After riding down, we will make a right onto the R7 just before the bridge over the Enns, taking us alongside the river, past the Aigen airfield and finally merging with the main road that takes us as far as Wörschach. After the highway underpass, we branch off to the left onto our only mountain stage, ca. 8 km long, through Wörschach Forest. At km 10.7, we can enjoy beautiful views of the Wolkenstein ruins. Lake Spechtensee lies in the midst of an area of beautiful alpine pastures. As we cycle downhill towards Klachau, the countryside is dominated by the back of the mighty Grimming. We now take the R19, the old highway, to Untergrimming and on to Trautenfels.  After bypassing the highway intersection, we are able to enjoy a relaxed bike ride on the R7 back to our starting point in Irdning.
Turn-by-turn directions

Vom Marktplatz in Irdning geht es ca. 1,4 km nach Schlattham – bei der Abzweigung links auf den Sallaberg, von wo man ein gewaltiges Panorama auf den Grimming hat. Nach der Abfahrt ist vor der Ennsbrücke die Abbiegung rechts auf den R7, wo man entlang der Enns, vorbei am Fliegerhorst Aigen in die Landesstraße einmündet, welche bis nach Wörschach führt. Nach der Unterführung der Bundesstraße geht es links weg, zur einzigen Bergwertung von ca. 8 km Länge durch den Wörschach-Wald. Bei Km 10,7 hat man einen schönen Ausblick auf die Ruine Wolkenstein. Mitten im schönen Almengebiet liegt der Spechtensee. Während der Abfahrt Richtung Klachau gestaltet die Rückseite des mächtigen Grimmings das Landschaftsbild. Entlang des R19 geht es auf der alten Bundesstraße nach Untergrimming und weiter nach Trautenfels. Nach der Umfahrung der Bundesstraßenkreuzung fährt man dann gemütlich am R7 wieder zum Ausgangspunkt nach Irdning.

Getting there

Von Salzburg: Die A10 bis nach Altenmarkt fahren, in Radstadt auf die B320 auffahren. Die B320 bis nach Trautenfels entlang fahren. Dort rechts abbiegen in Richtung Irdning. Dem Straßenverlauf bis zum Ortszentrum Irdning folgen. Der Ausgangspunkt ist das rote Gebäude auf der rechten Seite.

Von Graz: Die A9 bis nach Liezen fahren, dort über die B320 nach Trautenfels. In Trautenfels links abbiegen in Richtung Irdning. Dem Straßenverlauf bis zum Ortszentrum Irdning folgen. Der Ausgangspunkt ist das rote Gebäude auf der rechten Seite.

Parking

Parkmöglichkeiten sind am Gemeindeparkplatz gegenüber vom Tourismusverband begrenzt verfügbar.

Start
Market Pl. Irdning
Destination
Market Pl. Irdning
Security

Wetterumstürze, rascher Temperaturabfall, Gewitter, Wind, Nebel und Schneefelder sind objektive Gefahren und erfordern das richtige Verhalten unterwegs. Hüttenwirte sind erfahrene Bergkenner, sie können gute Tipps zum Wetter und zum Wegverlauf geben. Mangelnde Ausrüstung, Selbstüberschätzung, Leichtsinn, schlechte Kondition und eine falsche Einschätzung können zu kritischen Situationen führen. Bei Gewitter: Gipfel, Kammlagen, Bäume und Seilsicherungen unbedingt meiden.

Im Notfall bitte folgende Notrufe wählen: Nr. 140 - Bergrettung Nr. 112 - Euro Notruf

Weather forecast

Date
in the morning
-1°C
at noon
1°C
in the evening
1°C
Considerable cloudiness with light snowfall starting before noon.
in the morning
-1°C
at noon
1°C
in the evening
-1°C
Mostly thick clouds, and a chance of some snowfall in the first half of the day.
in the morning
-4°C
at noon
1°C
in the evening
-3°C
Rather cloudy in the morning, then sunny spells will develop gradually.

Similar tours nearby