Stoderzinken: DEIN Naturerlebnis-Berg in der Steiermark

Lass Dir den Stoderzinken nicht entgehen!

Wenn es um einen Urlaubsort geht, der Dir Abenteuer, Entspannung und Genuss bietet, bist Du auf und rund um den Stoderzinken an der richtigen Adresse. Ganz egal, ob Winter oder imSommer: Bei allen Aktivmöglichkeiten wird am Stoderzinken besonders auf eine intakte Natur geachtet. So kannst Du Dich nicht nur auf eine einmalige Zeit freuen, sondern gleichzeitig Fauna und Flora erkunden.

Deinen direkten Draht in die Region Schladming-Dachstein auf den Stoderzinken bekommst Du durch die Webcam!

 

Der Stoderzinken auf einen Blick

  • Der Stoderzinken ist 12 Kilometer lang und an seiner höchsten Stelle 2.048 Meter hoch.
  • Die 10,2 Kilometer lange Stoderzinken Alpenstraße führt von Gröbming in das Dachstein-Massiv und ist mit 1.845 Metern Seehöhe die höchste Panoramastraße der Steiermark.
  • Auf dem Stoderzinken befindet sich die Zipline, die größte Seilgleit-Fluganlage Europas.
  • Im Winter überzeugt der Stoderzinken mit einer Landschaft wie im Bilderbuch.

Mit den aktuellen Wetterinfos vom Stoderzinken bist Du immer up to date!



​​​​​Der Stoderzinken und der Sommer: von der Alpenstraße bis zur Zipline

Die Berge vor Dir, strahlend blauer Himmel über Dir, das Tal unter Dir: Willkommen auf dem Stoderzinken, wo Du im Sommer der Natur ganz nah kommst.

Die höchste Alpenstraße der Steiermark

Ein echtes Pflichtprogramm im Urlaub in der Region Schladming-Dachstein ist eine Fahrt über die Stoderzinken Alpenstraße. Sie ist die am höchsten gelegene Panoramastraße der Steiermark und gilt unter Kennern gleichzeitig sogar als die schönste. Von Gröbming aus geht’s auf 10,2 Kilometern in die Hochgebirgslandschaft des Dachsteinmassivs. 

Einzigartige Ausblicke auf die Hohen und Niederen Tauern und über die Berge des Gesäuse sind Dir sicher. Bei klarer Sicht und mit etwas Glück erblickst Du sogar den Großglockner in der Ferne! 

Hinweis: Auf der Alpenstraße herrscht Mautpflicht! Für Sommercard-Besitzer ist die Maut inbegriffen – sie haben freie Fahrt!

Stoderzinken-Wanderwege für jeden Geschmack 

Wer lieber zu Fuß als im Auto unterwegs ist, wird am Stoderzinken mit jeder Menge Bewegung und einmaligem Ausblick belohnt. Die Wanderwege unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade führen durch die traumhafte Natur der Region Schladming-Dachstein und halten zahlreiche Plätze parat, für die sich eine kleine Pause lohnt.

In luftige Höhen geht’s für Anfänger auf dem Familienklettersteig beim Friedenskircherl. Apropos Friedenskircherl: Die 1902 erbaute Kapelle gilt heute als eines der beliebtesten Ausflugsziele am Berg. 

Adrenalin pur: die größte Zipline der Alpen in Gröbming

Der Traum vom Fliegen muss in der Steiermark nicht mehr länger warten! Auf der Zipline, der größten Seilgleit-Fluganlage Europas, schwebst Du 160 Meter über dem Boden vom Stoderzinken hinunter ins Tal. Auf 2.500 Metern Länge erreichst Du sogar bis zu 115 Stundenkilometer.

Die Zipline macht übrigens in der Gruppe am meisten Spaß! Dank der vier Stahlseile nebeneinander fliegen Du und Deine Freunde gleichzeitig über die Baumwipfel.



Trendsport Schneeschuhwandern auf dem Stoderzinken

Es knirscht bei jedem Schritt unter den Schuhen, und dank der Schneeschuhe eroberst Du den Tiefschnee im Handumdrehen … Hast Du schon einmal eine Schneeschuhwanderung ausprobiert? Durch die zauberhafte Winterlandschaft führen zwei markierte Wanderwege durch das kalte Weiß: Trail 1, die Gipfeltour, und Trail 2, die Almenrunde. Fernab von Ski- und Snowboardspaß erlebst Du die Region Schladming-Dachstein von der idyllischsten Seite.

Erkunde das Naturerlebnis Stoderzinken in Gröbming!

Bei Fragen zu den Aktivitäten auf dem und um den Stoderzinken, zu Unterkünften und Gasthäusern hilft Dir das Team von Schladming-Dachstein gerne weiter.