Rodeln auf der Hochwurzen

Schladming

Winterspass für Familien | Abseits der Skipiste | Rodeln

Die 7 km lange Naturrodelbahn auf der Hochwurzen ist eine der längsten Rodelbahnen in den Alpen. Sie lädt tagsüber ebenso zum Rodeln ein wie in der Nacht.

Rodler schweben mit der Gipfelbahn der Planai-Hochwurzen-Bahnen bergwärts. Diese Bergbahn bietet in ihren Gondeln ausreichend Platz für den Transport der Rodeln, die in unmittelbarer Nähe der Talstation ausgeliehen werden können. Der Startpunkt der Rodelbahn befindet sich direkt auf dem Gipfel der Hochwurzen.

Rodeln ist ein einzigartiger, romantischer Natur- und Wintergenuss auf zwei Kufen. Der Einkehrschwung gehört dazu – und kommt auf der Hochwurzen nicht zu kurz. Die Hütten liegen gut verteilt von Start bis zum Ziel der Rodelbahn und bieten auch für größere Gruppen ausreichend Platz.

Heißer Tipp für Nachtschwärmer:
Zur Rodelbahn hin und retour bringt Sie der Nachtbus, der bis 1 Uhr morgens im Raum Schladming unterwegs ist.

Alle Infos zum Nachtrodeln:
http://www.nachtrodeln.at/

Rodelbahn-Facts

Bahnlänge:     7 km
Höhenunterschied:     730 m
Start:     auf 1.860 m

Gut abgesicherte Naturrodelbahn
    
Info-Hotline (Wetter, Schnee):
++43 (0) 3687 / 22042-555



Kontakt

Rodeln auf der Hochwurzen