Keinprechthütte

Schladming

Schutz- und Berghütten

Die urige Hütte mit gutbürgerlicher Küche, Knappenjause, Rahmbundzen, befindet sich im Obertal am Fuße des einstigen Berbaugebietes "Zinkwand". Nur im Sommer bewirtschaftet.

Seehöhe: 1.872 m

Schlafplätze: 35 Lagerplätze, 4 Zimmer mit je 4 Betten

Öffnungszeiten: Mitte Juni - Anfang Oktober

Erreichbar von:
Zufahrt mit dem Auto bis zur Eschachalm bzw. mit dem Linienbus bis zum Gasthof Tauerngold. Auf Weg Nr. 774, ca. 3 Strunden ab Gasthof Tauerndol und ca. 2 Stunden ab Eschachalm.

Touren:
Übergang zur Ignaz-Mattis-Hütte über Krugeck und Rotmandlscharte; Übergang über die Trockenbrotscharte zur Landawierseehütte und Gollinghütte; Übergang zur Duisitzkarhütte über die Neualm; Zinkwand- u. Vetternstollen, viele lohnende Gipfel wie Krugeck, Sauberg, Lignitzhöhe u.v.a.



Kontakt

Keinprechthütte
Obertal 44
8971 Schladming