Stadtführung durch Schladming

Schladming

Bei einem gemütlichen Abendspaziergang erlebst Du mit unserem Stadtführer den Aufstieg der mittelalterlichen Bergbaustadt zum bekannten Tourismusort. Gemeinsam begeben wir uns in der Altstadt auf die Suche nach der Geschichte, die unseren Ort geprägt hat.

Unser Treffpunkt ist das Rathaus in Schladming, von wo Dich unser Stadtführer durch die Gassen zum alten Marktrichterhaus führt. Weiter spazieren wir vorbei an der Evangelischen Kirche zum Eingang der Talbachklamm, wo wir uns auf die Spuren der alten Bergknappen begeben.

Weiter führt uns der Weg zum ersten Elektrizitätswerk der Steiermark und zum „Bruderladenhaus“, das 1661 erbaut wurde und heute als Stadtmuseum dient. Von dort ist es nur ein kurzer Weg zum „Salzburger Tor“, dem letzten erhaltenen Stadttor der einstigen Wehranlage. Nur wenige Schritte weiter erreichen wir das älteste Gebäude der Stadt – die Annakapelle. Sie liegt am Kirchplatz unmittelbar neben der katholischen Kirche.

Entlang der bestens erhaltenen Stadtmauer spazieren wir dann retour zum Schladminger Rathaus.


Wann & Wo?

  • Jeweils Donnerstag im Zeitraum von 6. Juni bis 3. Oktober 2019.
  • Treffpunkt ist um 18:00 Uhr beim Rathaus in Schladming.
  • Die deutschsprachige Führung dauert 1 Stunde und wird bei mindestens 4 Teilnehmern durchgeführt.


Was kostet es?

  • € 6,00 pro Person (inkl. 1 Stamperl Schnaps)
  • € 4,00 für Jugendliche (14 bis 18 Jahre)


Kontakt & Anmeldung

Gerhard Fererberger
+43 664 53 98 185





Kontakt

Stadtführung durch Schladming
8970 Schladming