14. IVC - Bergprüfung Stoderzinken

Das war die IVC 2018...

IVC - Bergprüfung Stoderzinken 2018

Bereits zum vierzehnten Mal veranstaltete Joachim Althammer mit seinem  Inntaler Veteranen Fahrzeugclub (IVC) aus Rosenheim am Samstag, den 01. September 2018 das legendäre  Bergrennen auf den Stoderzinken.

Bei schwierigen Wetterbedingungen – Regen und leichtem Nebel konnte Organisator Joachim Althammer 48 Oldtimerfahrer in Gröbming begrüßen.  Am Samstag präsentierten sich die Oldtimer ab 9 Uhr am Hauptplatz, von wo um 10:10 Uhr der Vorstart in Richtung Gröbming-Winkl erfolgte. Bei den Wertungsläufen gilt es einer vorgeschriebenen Sollzeit so nahe wie möglich zu kommen. Wer die geringste Abweichung aufweist, hat gewonnen.

Gesamtsieger wurde Erich Volk mit seinem Ford Mustang Fastback  vor Max Schulz mit seinem VW Golf Cabrio 1.  Auf dem dritten Platz landete Renato Vanzini  mit seinem Porsche 911 SC.

Alle Teilnehmer waren von der tollen Organisation und der problemlosen Durchführung begeistert und einige haben sich bereits im Vorfeld für nächstes Jahr angemeldet.

 

IVC Ergebnisliste 2018.pdf



Rückblick

Der Inntaler Veteranen Fahrzeugclub (IVC) aus Rosenheim veranstaltete am Samstag, den 01. September 2018 bereits zum vierzehnten Mal die legendäre  Bergprüfung auf den Stoderzinken. 
Organisator Joachim Althammer erwartete rund 60 historische Fahrzeuge, die bereits am Freitag den 31. August 2018 zwischen 12 und 17 Uhr zur technischen Abnahme angerollt kamen.
Vorstart der 60 Oldtimer war am Samstag den 01. September 2018 um 10.10 Uhr von der Hauptstraße Gröbming in Richtung Gröbming-Winkl. Um 10:25 Uhr wurde im Bereich des Abenteuerparks Gröbming der erste von insgesamt drei Wertungsläufen – der zweite Lauf begann um 14:15 Uhr, der dritte um 15:45 Uhr – gestartet. Bei allen drei Läufen galt es, einer vorgeschriebenen Sollzeit so nahe wie möglich zu kommen. Wer von den Teilnehmern am Ende die geringste Abweichung aufweiste, hatte gewonnen. 
Die Siegerehrung fand um ca. 17:30 Uhr in der Rosemialm statt. 
Der veranstaltende Rosenheimer Oldtimerclub freute sich über viele Zuschauer.

Es handelt sich um eine Gleichmäßigkeits-Prüfung nach Sollzeit auf der Bergstrecke zum Stoderzinken bei einer Streckenlänge von ca. 8.600 Metern.

Die Sollzeit beträgt 11 Min., bzw. 15 Min. für leistungsschwache Pkw.

Die Automobile müssen mindestens 25 Jahre alt sein, eine Straßenzulassung besitzen und die technische Abnahme bestehen.

Die Fahrer müssen einen gültigen Führerschein vorweisen.

Wertung

Gewertet wird nach Strafpunkten; pro 100/Sek. Abweichung gibt es einen Strafpunkt. Sieger sind die Teilnehmer mit der geringsten Summe. Bei Punktegleichheit entscheidet das Alter des Autos.

Preise

Pokale für die drei Besten der beiden Gruppen, sowie Ehrenpreise.

Gruppeneinteilung

1. Gruppe: IVC-Clubwertung, 2. Gruppe: Gesamtwertung

Nenngeld

€ 150,00 (IVC-Mitglieder € 100,00)

Die Teilnehmeranzahl ist auf 60 Autos beschränkt. Maßgebend ist der Eingang der Nennung. Wird eine Nennung nicht angenommen, wir ddas Nenngeld zurückerstattet. Falls die Veranstaltung wegen höherer Gewalt (z.B. Schneefall) oder anderen außergewöhnlichen Umständen nicht druchgeführt weden kann, wird das Nenngeld nicht erstattet.





Info und Anmeldung

Jochim Althammer
Dorfstr. 30
83404 Ainring
Deutschland

Tel.: +49 86 54 - 50 39 2
Fax: +49 86 54 - 58 919 49

E-Mail: joachim.althammer@t-online.de