14. IVC - Bergprüfung Stoderzinken

31. August - 02. September 2018

Es handelt sich um eine Gleichmäßigkeits-Prüfung nach Sollzeit auf der Bergstrecke zum Stoderzinken bei einer Streckenlänge von ca. 8.600 Metern.

Die Sollzeit beträgt 11 Min., bzw. 15 Min. für leistungsschwache Pkw.

Die Automobile müssen mindestens 25 Jahre alt sein, eine Straßenzulassung besitzen und die technische Abnahme bestehen.

Die Fahrer müssen einen gültigen Führerschein vorweisen.

Wertung

Gewertet wird nach Strafpunkten; pro 100/Sek. Abweichung gibt es einen Strafpunkt. Sieger sind die Teilnehmer mit der geringsten Summe. Bei Punktegleichheit entscheidet das Alter des Autos.

Preise

Pokale für die drei Besten der beiden Gruppen, sowie Ehrenpreise.

Gruppeneinteilung

1. Gruppe: IVC-Clubwertung, 2. Gruppe: Gesamtwertung

Nenngeld

€ 150,00 (IVC-Mitglieder € 100,00)

Die Teilnehmeranzahl ist auf 60 Autos begschränkt. Maßgebend ist der Eingang der Nennung. Wird eine Nennung nicht angenommen, wir ddas Nenngeld zurückerstattet. Falls die Veranstaltung wegen höherer Gewalt (z.B. Schneefall) oder anderen außergewöhnlichen Umständen nicht druchgeführt weden kann, wird das Nenngeld nicht erstattet.

Zeitplan

14. IVC-Bergprüfung

Nennschluss: 01.08.2018
Nennbestätigung: 10.08.2018

Programm von 2018

Freitag, 31.08.2018

Eintreffen der Teilnehmer
12.00 Uhr - 17.00 Uhr   Papier- und technische Abnahme
06.00 Uhr - 19.00 Uhr   Streckenbesichtigung
15.00 Uhr - 18.00 Uhr   Möglichkeit zum Lichtschrankentraining 
09.30 Uhr - 17.00 Uhr   Möglichkeit zum Zipline Flug

Samstag, 01.09.2018

09.00 – 09.45 Uhr        Aufstellung der Autos zum Vorstart
09.45 Uhr                      Fahrerbesprechung
10.00 Uhr                       Streckensperrung 
10.10 Uhr                        Vorstart in Gröbming/ ½ Minuten-Start
10.25 Uhr                       Start zum 1. Lauf am Abenteuerpark
ca. 11.00 Uhr                  Freigabe der Strecke
11.00 Uhr - 13.30 Uhr     Mittagspause
13.30 Uhr                       Sperrung der Strecke
13.45 Uhr                       Rückführung der Fahrzeuge und Aufstellung zum Start 2. Lauf
14.15 Uhr                       Start zum 2. Lauf / ½–Min.-Start
15.00 Uhr                       Rückführung der Fahrzeuge und Aufstellung zum Start 3. Lauf
15.45 Uhr                       Start zum 3. Lauf / ½-Min.-Start
ca. 16.30 Uhr                 Freigabe der Strecke
ca. 17.30 Uhr                 Siegerehrung auf der Rosemi-Alm mit gemütlichem Ausklang

Sonntag, 02.09.2018

11.00 Uhr   Verabschiedung der Teilnehmer bei einer Weißwurstbrotzeit auf der Rosemi-Alm
09.30 Uhr - 17.00 Uhr   Möglichkeit zum Zipline Flug



IVC - Bergprüfung Stoderzinken 2017

Bereits zum dreizehnten Mal veranstaltete Joachim Althammer mit seinem  Inntaler Veteranen Fahrzeugclub (IVC) aus Rosenheim am Samstag, den 02. September 2017 das legendäre  Bergrennen auf den Stoderzinken.

Bei schwierigen Wetterbedingungen – Regen und leichtem Nebel konnte Organisator Joachim Althammer 45 Oldtimerfahrer in Gröbming begrüßen.  Am Samstag präsentierten sich die Oldtimer ab 9 Uhr am Hauptplatz, von wo um 10:15 Uhr der Vorstart in Richtung Gröbming-Winkl erfolgte. Aufgrund einer Ölspur konnten ab dem Bereich Abenteuerpark  nur zwei von drei Wertungsläufe durchgeführt werden. Bei den Wertungsläufen gilt es einer vorgeschriebenen Sollzeit so nahe wie möglich zu kommen. Wer die geringste Abweichung aufweist hat gewonnen.

Gesamtsieger wurde Manfred Stocker mit seinem Porsche 911 Targa vor Joachim Althammer mit seinem Ford Escort XL 1300. Auf dem dritten Platz landete Gerhard Waldherr mit seinem Volvo 210 Pick-Up.

Alle Teilnehmer waren von der tollen Organisation und der problemlosen Durchführung begeistert und einige haben sich bereits im Vorfeld für nächstes Jahr angemeldet.





Info und Anmeldung

Jochim Althammer
Dorfstr. 30
83404 Ainring
Deutschland

Tel.: +49 86 54 - 50 39 2
Fax: +49 86 54 - 58 919 49

E-Mail: joachim.althammer@t-online.de