5 PLÄTZE

Aigen im Ennstal

Wo der Inselberg Kulm mit prähistorischen Gräberfeldern das Zentrum und Ortsteile namens Lantschern, Gatschen und Quilk ein Dreiländereck bilden, da ist Aigen. Ein romantisches Dorf inmitten des Ennstals mit wunderbarem See, das gleich zwei (ungleiche) Schlösser beheimatet und dazu 18 Löcher und 1230 Kühe, die Tag für Tag den grandiosen Ausblick auf den Berg der Berge live genießen.

Sommer: Putterersee mit Baden, Bootfahren, Windsurfen und Fischen, Reiten, Golfen, Radfahren, Bike & Hike, Wandern, Pit-Pat, Tennis, Rätsel- und Wünschelrutenwanderweg.

Winter: Eislaufen am Putterersee, Eisstockbahnen, Langlaufen, Winterspazierwege und Schneeschuhwanderung, Gratis-Skibus und Tennishalle.

Schätze: Filialkirche Hl. Florian, Johanneskirche Hohenberg und Stalingradkapelle.



Donnersbach | Planneralm

Dort wo im Winter bester Schnee, im Sommer duftende Latschen und das ganze Jahr über wunderbare Gipfelblicke Dein Herz erfreuen, ist die Planneralm. Hoch oben auf 1600 m liegt das Kleinod und ist stolz darauf das höchst gelegene Ski- und Bergdorf der Steiermark zu sein. Doch auch unten im Tal, in Donnersbach, lässt es sich ganz wunderbar aushalten. Schon alleine eine Wanderung durch das Klammjuwel stillt Deine Sehnsucht.

Sommer: Auf der Planneralm: Bogenschießen im Robin Hood Land mit 3D-Bogenparcours, Trainingsplatz und Haus des Bogens, Latschenbrennerei, Kräuterlehrpfad, Kasweg, Wandern, Mountainbiken und Bike & Hike.
Im Ort: Freizeitanlage mit Badeteich, Naturdenkmal Donnersbachklamm, Wandern, Mountainbiken und Tennis.

Winter: Familienskigebiet Planneralm mit Kinderland, Freeride-Routen, Höhenloipe, Skitouren, Skischule, Skiverleih, beleuchtete Rodelbahn, Gratis-Skibus, Winterwanderwege und Kegeln.

Schätze: Schlosskirche Hl. Ägydius, Ruine der Ägydiuskirche, Latschenbrennerei Planneralm und Donnersbachklamm.



Donnersbachwald | Riesneralm

Am Ende des Donnersbachtals liegt Donnersbachwald. Das kleine Dorf bietet mit dem Sommerberg Riesneralm (TierHOLZpark, HochSEEsitz, Gipfel-Barfuß-Weg, KRISPINI Kinderschatzsuche, Gipfelbad anno dazumal, Squarechair und anderen Attraktionen) sowie mit zahlreichen Wander- und Freizeitmöglichkeiten ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie. Im Winter bietet das Skigebiet Riesneralm mit der 1. Österreichischen Kinderskischaukel nahezu grenzenloses Skivergnügen für die ganze Familie.

Sommer: Gipfelerlebnis Riesneralm mit Gipfelbad, HochSEEsitz, tierHOLZpark, Sonderausstellung "UNIVERSUM", Gipfel-Barfuß-Weg, KRISPINI Kinderschatzsuche, Squarechair, Kräuterlehrpfad und E-Enduro Bikepark bei der Talstation.

Freizeitanlage mit Badeteich, Beachvolleyballplatz und Kinderspielplatz sowie Wandern, Mountainbiken, Bike & Hike, Bogenschießen und Tennis.

Winter: Familienskigebiet Ski Riesneralm mit 1. Österreichischer Kinderskischaukel, Skischule, Skiverleih und Gratis-Skibus. Im Ort: Rodeln, Schneeschuhwandern, Langlaufen und Skitouren.

Schätze: Pfarrkirche Hl. Leonhard und Hl. Patrizius und Glattjochkapelle.



Irdning

Der sympathische Ort am Fuße des mächtigen Grimmings, steht ganz im Zeichen von Kultur und Sport. Im Sommer finden neben den Internationalen Kammermusiktagen und der Sommerakademie auch künstlerische Workshops, Konzertabende und Ausstellungen statt. In sportlicher Hinsicht erlangte der Ort durch die Fußballtrainingslager bekannter Fußballmannschaften wie Real Madrid oder AS Roma internationale Bekanntheit. Nicht weniger erwähnenswert ist auch die Ultrlaufveranstaltung 24h-Lauf, bei welchem die Läufer für einen guten Zweck ihre Runden drehen.

Angebot im Sommer: Freizeitanlage mit Badeteich, Beachvolleyball- und Spielplatz, Spazier- und Wanderwege, Radfahren, Tennis, Fitnesscenter, Fischen und Reiten.

Angebot im Winter: Langlaufen, Winterspazierwege, Eisstockschiessen, Gratis-Skibus und Fitnesscenter.

Sehenswertes: Skulpturenpark, Pfarrkirche Hl. Petrus und Paul, Kapuzinerkloster und Heiligenbrunnkapelle.

 



Wörschach

Auch die östlichste Gemeinde der Urlaubsregion Schladming-Dachstein hat einiges zu bieten. So gilt die wildromantische Wörschachklamm mit ihren bizarren Felsformationen und reißenden Wasserfällen zu den schönsten Klammen Österreichs. Ebenso einzigartig ist die Burgruine Wolkenstein, wo auch schon Burgfeste im mittelalterlichen Stil veranstaltet wurden. Auf für Radfahrer ist der Ort ein lohnendes Ziel, denn der Ennsradweg führt direkt durch den malerischen Ort.

Angebot im Sommer: Wildromanitsche Wörschachklamm, Wandern, Tennis, Radfahren, Mountainbike, Bike & Hike und Stocksport.

Angebot im Winter: Kinderskilift, Winterwandern, Skitouren, Langlaufen, Gratis-Skibus.

Sehenswertes: Burgruine Wolkenstein, Pfarrkirche St. Anna