Film - BEING BRUNO BANANI - Klangfilmtheater

04.01.2019, 20:00 bis 21:30 Uhr | Schladming

Dieses Event fand bereits statt. Werfe doch einen Blick auf unsere bevorstehenden Veranstaltungen.

Being Bruno Banani erzählt die einmalige Geschichte des ersten und einzigen tongaischen (Polynesien) Rennrodlers, der innerhalb kürzester Zeit die Qualifikation für die Olympischen Winterspiele in Sotschi 2014 erlangte. Schon lange hatte das Königreich Tonga, ein kleiner Südseestaat den Wunsch gehegt, einmal mit einem Sportler an einer Olympiade teilzunehmen. Angeregt durch die legendäre Geschichte des jamaikanischen Bobteams in den 80 er Jahren, wurde die Idee 2008 geboren. Mit Unterstützung der weltweit führenden Rennrodelnation Deutschland, erhielt nach einem umfangreichen Casting mit sportlichen Eignungstests und diversen Trainingseinheiten auf Sommerschlitten der 21-jährige Student FuaheaSemi, wie sich später erst herausstellen sollte, ein echtes Naturtalent, diese große Chance.      
Eine geniale und sicherlich einmalige Marketing- und Sponsor-Idee führte letztlich zur Umbenennung des Sportlers auf den werbeträchtigen Namen „Bruno Banani“. Mit Hilfe des deutschen Nationalkaders gelang Bruno innerhalb von 2 Jahren der Aufstieg unter die weltbesten 35 Rennrodler.
 
https://www.youtube.com/watch?v=3zpTIddLf68



Kontakt

Badergasse 211
8970 Schladming
Veranstaltungsort
Klang-Film-Theater Schladming