Almkulinarik by Richard Rauch

06.11.2019

Wintersportler und Freunde der steirischen Küche freuen sich über das neue Angebot „Almkulinarik by Richard Rauch“: Auf 14 ausgewählten Hütten wird den Winter hindurch je ein speziell interpretiertes Haubengericht serviert – höchstes Kochniveau entlang der Skipisten, Langlaufloipen und Winterwanderwege. 

 

Haubenkoch Richard Rauch entwickelt Gerichte für die Almen

Nach einem erfolgreichen Projektstart im Juni 2019, gibt es die Almkulinarik by Richard Rauch heuer erstmals auch im Winter. Ab Dezember 2019 können Wintersportler in Schladming-Dachstein auf verschiedenen Hütten hochklassige Haubenküche genießen. Der 33-jährige Starkoch Richard Rauch – in Deutschland bekannt aus der TV-Kochsendung „Küchenschlacht“ – entwickelt zusammen mit den Hüttenwirten je ein besonderes Almgericht. Die Wirte werden dann jeweils ihr Gericht den ganzen Winter hindurch in ihrer Hütte anbieten. Dass die Gerichte außergewöhnlich und außergewöhnlich gut sein werden, dafür garantiert Richard Rauch, schließlich ist er bereits seit 2006 mit einer Gault Millau Haube ausgezeichnet und wurde 2014 mit 17 von 20 möglichen Punkten zum Koch des Jahres erklärt.

 

Skifahren, Langlaufen oder Winterwandern und bestes Essen genießen

Ein idealer kulinarischer Winterurlaub sieht in Schladming-Dachstein also ab sofort so aus: Winteraktivitäten aller Art ausüben und jeden Tag eine andere teilnehmende Hütte besuchen und das entsprechende Alm-Haubengericht bestellen. Insgesamt nehmen 14 Hütten entlang der Skipisten, Langlaufloipen und Winterwanderwege der Region Schladming-Dachstein teil. Die Gerichte wurden Mitte Oktober gekocht und kreiert und sind ab Anfang / Mitte Dezember auf den Hütten erhältlich. Eine Übersicht der Gerichte und teilnehmenden Hütten gibt es unter: 

www.schladming-dachstein.at/almkulinarik 

 

Pressekontakt

Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH

Mathias Schattleitner

Telefon: +43 3687 23310
presse@schladming-dachstein.at

Pressebilder