Speicherteich Kaiblingalm

Krummholz Runde

mittel Mountainbike · Haus-Aich-Gössenberg

Tour-Eigenschaften
Kondition
Technik
Erlebnis
Landschaft
Tour-Infos
Strecke: 13.24 km
Dauer: 2:0 h
Aufstieg: 536 m
Abstieg: 535 m
Beste Jahreszeit
Jänner
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Die Tour

Einfache Tour mit traumhaftem Panorama und Gondelauffahrt.

Wegbeschreibung

Diese landschaftlich sehr schöne Tour beginnt bei der Bergstation der 8er-Gondelbahn. Von dort folgt man der Forststraße für 1,5 km, ehe man scharf rechts abbiegt und die 400 hm zum Sendemasten in Angriff nimmt. Nun geht’s mit schöner Aussicht entlang des Almweges, welcher leicht fallend zur Kaiblingalm führt. Die gemütliche Alm lädt zur kurzen Rast ein, bevor man die Weiterfahrt antritt. Vorbei an einem Speicherteich, welcher sich hervorragend als Fotopoint mit Dachstein im Hintergrund eignet, geht es wieder retour zur Krummholzhütte und dem Sendemasten und weiter abwärts zur Bergstation der 8er-Gondelbahn. Wer die Abfahrt nicht mit der Gondel antreten möchte, sollte die Runde mit der Gumpental Runde oder der Kaibling Runde kombinieren.

Anfahrt

Von Salzburg: Der A10 bis nach Altenmarkt folgen. Dort auf die B320 auffahren und in Richtung Liezen weiterfahren. Bei der Ausfahrt Hauser Kaibling abbfahren.

Von Graz: Der A9 bis nach Liezen folgen. Dort auf die B320 auffahren und in Richtung Schladming weiterfahren. Bei der Ausfahrt Hauser Kaibling abbfahren.

 

Link zu Google Maps

Mit dem Zug bis zur Haltestelle Bahnhof Haus im Ennstal, danach 2 km mit dem Rad bis zur Talstation der 8er Seilbahn.

Fahrplanauskunft der ÖBB

Parken

Genügend freie Parkplätze bei der Talstation Hauser Kaibling vorhanden.

Link zu Google Maps

 

Start
Bergstation der 8-er Gondelbahn Hauser Kaibling
Ziel
Mountain station of the 8-seater gondola Hauser Kaibling
Sicherheit

 

  • Trage immer einen Helm und geeignete Kleidung.
  • Fahre nur auf befestigten und beschilderten Wegen.
  • Achte bei Weg- und Straßenkreuzungen auf den Verkehr! Sei rücksichtsvoll und gewähre Vortritt. 
  • Vermeide das Blockieren des Hinterrades und hilf so, die Wege zu erhalten. 
  • Kontrolliere Dein Tempo bergab!
  • Schone die Umwelt und lass keinen Müll, usw. in den Bergen zurück!

 

Im Notfall bitte folgende Notrufe wählen: Nr. 140 - Bergrettung Nr. 112 - Euro Notruf 

Wettervorhersage

Datum wählen
morgens
-9°C
mittags
0°C
abends
-6°C
Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.
morgens
-10°C
mittags
0°C
abends
-4°C
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen
morgens
-7°C
mittags
1°C
abends
-4°C
Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen

Ähnliche Touren in der Umgebung