Livedaten aus Schladming Wetter

Live Webcams

Schladming-Dachstein VON OBEN



Herzlich willkommen im Urlaubszentrum

Ramsau am Dachstein



Die Quelle deiner Kraft

Die Feriengemeinde Ramsau am Dachstein ist ein 18 Kilometer langes,
4 Kilometer breites, südexponiertes Hochplateau auf einer Seehöhe von 1.000 bis 1.300m. Der Ort liegt balkonartig rund 400 Meter über dem Ennstal. Die Hochfläche von Ramsau am Dachstein ist in mehrere Ortsteile aufgeteilt und präsentiert sich als typische Streusiedlung mit saftigen grünen Wiesen, markanten Berggipfel, glasklaren Bächen und frischer Luft.

Die Grundlage für einen rundum gelungenen Urlaub in der steirischen Bergwelt. 


Das wunderbare Almgebiet am Fuße der Dachstein Südwände bietet viele Rundwandermöglichkeiten, herrliche Aussichtspunkte sowie zahlreiche Almen und Schutzhütten. Es ist auch ein ideales Frühjahresskigebiet mit Panoramapisten und einer Skiabfahrt bzw. einem Skiweg auf das Hauptplateau.

Doch nicht nur Alpin, vor allem Nordisch ist die Destination eine der besten der Alpen: 220 Kilometer Loipen, in Runden angelegt begeistern Langlaufanfänger und die Weltelite, die alljährlich beim Weltcup der Nordischen Kombination oder ganzjährig als Training hier ihre Runden drehen.

Außerdem bietet das Dachsteinmassiv unzählige Kletterrouten und derzeit 19 Klettersteige, davon 3 Kinderklettersteige. 

Das hochalpine Ganzjahresskigebiet am Dachsteingletscher (2.700 m) umfasst vier Liftanlagen, bis zu 18 Kilometer gespurte Gletscherloipen und bietet vor allem im Herbst ein Trainingszentrum für Nordische Sportmannschaften, Gletscherwanderwege, Skipisten, einen Funpark, den Dachstein Sky Walk, Eispalast sowie die Hängebrücke mit der Treppe ins Nichts. Der Gletscher ist Ausgangspunkt hochalpiner Wander- und Klettertouren.
Der Hohe Dachstein ist mit 2.996 m der höchste Berg der Steiermark und der östlichst gelegene Gletscher der Alpen.